Psycho-Onkologie

Der Schwerpunkt liegt in der unterstützenden Beratung und Betreuung von Patienten mit Tumorerkrankungen. Dabei geht es um den Umgang mit Sorgen, Ängsten oder Schmerzen, aber auch um die Bedeutung von Hoffnung, Zielen, Träumen und persönlich wichtigen Beziehungen.
Ein weiterer sehr wichtiger Punkt ist die Entdeckung eigener Stärken und die Aktivierung der individuellen Kraftquellen.